Kommentare: 20
  • #20

    Gisela & Reiner (Donnerstag, 21 Februar 2019 11:36)

    Wir haben eine Hündin aus Cherie's erstem Wurf und ja, die Kleine ist ein "jewel"!
    Bewusst haben wir uns gegen einen frühen Kommentar in "Welpeneuphorie" entschieden. Erst mal abwarten, wie sich unser Mädel entwickelt. Zumal wir die Kleine erst mit 12 Wochen bekamen und daher die frühe Welpenzeit und die Besuchs- und Informationstage verpasst hatten. Aber auch wir bekamen jede Menge Informationen und gute Tipps mit auf unseren Weg und auch auf spätere Fragen hilfreiche Antworten.
    Nun ist "die Kleine" ein großer Hund und sie hat sich so entwickelt, wie wir es uns erhofft hatten. Einfach ein Traum!
    Unser Fazit: Gern wieder ein Lohbach-Aussie!

  • #19

    Alice aus Magdeburg (Donnerstag, 03 Mai 2018 19:05)

    Ich habe mich auf die Suche gemacht und mehr bekommen als ich mir jemals hätte erträumen können.
    Diese Suche begann mit der Wahl des Züchters, in meinem Fall einer Züchterin und ihrem Mann- entschuldige Maik ;-). Ich hatte in all den Rezensionen nur fabelhaftes gelesen und war sehr gespannt auf unser Telefonat. In diesem hat Doreen mich und meine Vorstellungen über das Leben mit einem Australian Sheperd sehr genau unter die Lupe genommen. Dann endlich war es soweit und ich durfte die Welpen zum ersten Mal besuchen.
    Dieses Treffen wird mir für immer in Erinnerung bleiben. 10 kleine, schlafende Lebewesen. Dazu diese wunderschöne Mutter der Welpen. Zusammen mit ihr und Doreen haben wir all meine ersten Fragen zum Leben mit einem Australien Sheperd klären können. Und dann passierte die für mich größte Überraschung. Aus den 2 Favoriten, die ich mit Doreen vorher für mich festgelegt hatte, suchten wir gemeinsam meinen Emil aus. Warum war das eine Überraschung, weil Doreen mir zu diesem frühen Zeitpunkt- die Welpe waren gerade drei Wochen alt- schon genau sagen konnte, dass dieser kleine Kerl seiner Mutter nicht nur wie eine Kopie äußerlich ähnelte, sondern genau diese Ruhe ausstrahlte, begrenzen würde, wenn es notwendig wäre und ein Hund ist, der am Liebsten mittendrin statt nur dabei ist.
    Damals habe ich mich natürlich gefragt, woher sie das wissen konnte und war schon skeptisch;-). Aber jedes Video- und sie hat für uns alle- für die nun 5 lange Wochen des Wartens begannen, sehr..sehr viele fabelhafte Videos gedreht- spiegelte genau diese Eigenschaftes des Welpen wieder. Und mit jedem Tag, den er älter wurde und sich und seine Umwelt wahrnahm, kristallisierten sie sich mehr heraus.
    Ich kann kaum in Worte fassen, was Doreen für jeden von uns jeden Tag geleistet hat. Keine Frage war zu trivial, kein Opfer zu groß. Jeden Sonntag durften wir die Welpen besuchen und wurden als angehende Hundeführer auf liebevollste Weise in den ruhigen Umgang mit diesen neugierigen kleinen Schätzen eingewiesen. Wir erhielten Tricks und Tipps wie wir es unserem Welpen erleichtern könnten, bei uns anzukommen, hatten die Möglichkeit, Doreen mit ihre Rudel zu erleben. Diese Präsenz, diese gemeinsame Kommunikation, dieses Vertrauen mit jedem einzelnen Hund hat mich absolut fasziniert.
    Doreen ich bin so unendlich dankbar. Dankbar, dass Du mir geholfen hast den richtigen, zu mir passenden Welpen, auszusuchen. Dankbar für die Ruhe, dein Wissen, deine Geduld mit uns, die Einblicke in dein Rudel, aber am allermeisten für diesen einfach nur auf geniale Weise sozialisierten Welpen. In den 6 Tagen, die ich mit ihm erleben durfte, gibt es kein Geräusch, was er nicht kennt, er akzeptiert die Korrekturen- die ich gut ausführe;-) und er aus dem Rudel kennt und das faszinierendste, er- ein kleiner wilder, aufgeschlossener Entdecker- schläft, entspannt, ruht sich aus, wann immer ich ihm die Möglichkeit dazu gebe, weil er es bei Dir lernen und lieben gelernt hat.




    Seit nun 6 Tagen wohnt ein zauberhafter Welpe bei mir. Ein kleines, neugieriges Kerlchen, welcher besser nicht hätte sozialisiert sein können.

  • #18

    Susanne aus Gelnhausen (Donnerstag, 03 Mai 2018 11:01)

    Durch Zufall habe ich Doreen's Aussie Seite gefunden und mich direkt in den kleinen Butterfly Flower (jetzt: Simba) verliebt. Eigentlich war gar kein 2ter Hund geplant, aber ich verbrachte mehr als 2 Tage auf Doreen's Homepage und schaute fleißig Videos, genauso wie ich mir alles gründlich durchlas. Allein schon das erste Telefonat mit Doreen war unglaublich toll. Sie ist so eine liebe Person und total kompetent, nahm sich viel Zeit für Fragen - einfach super. So stellte ich mir eine tolle Züchterin vor!! Wenn ich sehe wie Sie auf Videos mit Ihren 5 Hunden an der Leine, sowie auch ohne, total relaxed spazieren geht - da stimmt einfach alles.
    Zu mir gehört meine Beagledame Cassy (7 Jahre) ,die bis dato doch eher die Chefin von uns beiden war *g* Beim ersten Treffen mit Doreen und Maik schaut sich Doreen natürlich auch den vorhandenen Hund an, um diesen vom Charakter her einschätzen zu können. Wir waren ca. 2-3 Stunden vor Ort, klärten Fragen (ja auch die typische Frage, dass Aussies doch ständige Beschäftigung bräuchten ;) ), Bedenken, weitere Abläufe und Doreen war auch hier einfach wieder nur mega toll!! Was für mich natürlich total super war ist, dass man mit allen anderen Welpenkäufern in eine Whatsappgruppe kann um eigentlich täglich Fotos und Videos von den Kleinen zu bekommen. Das war für mich erstmal eine Überraschung aber auch noch das Tüpfelchen auf dem i, denn meine einfache Anfahrtszeit beträgt 3 Stunden. Es finden dann auch wöchentlich - bis man seinen Welpen abholt- Welpentreffen statt, sodass man seinen kleinen Racker super bei seiner Entwicklung beobachten kann.
    Ich kann einfach nur jedem Doreen und Maik als Züchter ans Herz legen!!! Auch nach dem Abholen des kleinen Rackers ist man nie allein - Doreen steht einem immer bei und hilft wo Sie nur kann. Man merkt das Beide mit Ihrem Herzen dabei sind und das sieht man auch an den 10 mega entspannten Welpen.
    Macht unbedingt weiter so! Ich kann einfach nur immer wieder DANKE für diesen tollen kleinen Hund sagen <3

  • #17

    Tina aus Magdeburg (Dienstag, 24 April 2018 18:05)

    Auch ich möchte diesen Weg nutzen, um die tollen Erfahrungen zu teilen, welche ich mit Familie Schädel machen durfte und einfach DANKE zu sagen.
    Sehr genau habe ich hingeschaut, als ich letztes Jahr einen Züchter suchte, mit deren Hilfe mein Traum vom Australian Shepherd-Welpen wahr werden sollte. So bin ich relativ schnell auf Familie Schädel aus Gerbstedt gestoßen.
    Schon nach den ersten Kontakten war klar: Hier habe ich eine seriöse Züchterin gefunden, die genau hinschaut. Sie vereint eine geballte Ladung Know How mit liebevoller Pflege und respektvollem Umgang gegenüber den Tieren.
    Genau das suchte ich und nun ist es schon fast soweit: In drei Tagen darf ich mein zauberhaftes Hundebaby "Lucky Charm" (deutsch: Glücksbringer) nach Hause holen.
    Durch Bilder, Videos und auch regelmäßige Welpenbesuchszeiten konnten wir in den ersten Lebenswochen der Schätze hautnah dabei sein. Außerdem bekamen wir einen Einblick in eine konfliktarme Hunde- bzw. Welpenerziehung ganz ohne Druck stattdessen mit viel Sicherheit und Ruhe. Viele Tipps und Empfehlungen sorgten dafür, dass ich mich nun optimal vorbereitet fühle und es kaum erwarten kann, den Knirps bei mir zu haben.
    Ich hoffe, ihm so gerecht zu werden, wie es mir Doreen Schädel vorlebte und bin gespannt, wie sich der kleine Glücksbringer entwickelt.
    Er soll früher oder später in die Schulbegleit- oder auch Therapiehundausbildung gehen und ich bin mir schon jetzt sehr sicher: Er wird vielen kleinen und großen Menschen "Glück bringen"...

  • #16

    Alexandra und Oliver aus Hamburg (Freitag, 20 April 2018 20:06)

    Kein Weg ist zu weit
    Liebe Familie Schädel, Liebe Doreen
    Wir möchten hier unsere Erfahrungen teilen, die wir mit unserer Entscheidung gemacht haben einen Aussie-Welpen von Euch in unsere Familie aufzunehmen.
    Nachdem die Wahl in unserer Familie getroffen war, dass es ein Mini Aussie sein soll haben wir uns auf die Suche nach passenden Züchtern gemacht, Internetseiten gewälzt und einige Gespräche geführt. Am Ende sind wir immer wieder auf Eurer Seite hängen geblieben, da sie uns von all Ihren Inhalten, Tipps, Videos und Fotos sehr überzeugt hat. Die große Frage war dann ob das auch „Live“ so ist und da hat uns dann die Erfahrung „echt aus den Schuhen gehauen“.
    Aber bevor es soweit gekommen ist stand zunächst die Kontaktaufnahme zu Dir Doreen.
    Hier haben wir deutlich gemerkt, dass wir nicht „einfach“ nur einen Welpen „kaufen“, sondern dass es Dir sehr wichtig ist zu wissen, wo Deine kleinen Fellnasen untergebracht werden und ob wir dieser Verantwortung auch gewachsen sind. So haben wir uns inklusive unserer Kinder zu Ostern auf die Reise zu Euch gemacht, um mit Dir zu besprechen welcher Welpen zu uns passen könnte und auch ob wir zum Welpen passen- das war sehr aufregend aber am Ende hat unser Herz für die kleine Flanka Flannel geschlagen und damit war dann die Aufnahme mit Deiner Zustimmung besiegelt.
    Das Leben in unserer Familie hat sich seit dieser Entscheidung schnell geändert, da wir nun jeden Tag mit Tipps, Fotos und Videos in der WhatsApp Welpen Gruppe versorgt werden und uns so bestens auf die Ankunft unserer kleinen Flanka vorbereiten können. Die Aufzucht der kleinen Welpen so „live“ miterleben zu können ist ein echtes Privileg und überhaupt nicht selbstverständlich wie wir von anderen Hundebesitzern wissen und überzeugt uns jeden Tag von Neuem, dass wir die richtige Entscheidung mit Dir als Züchterin getroffen haben. Denn nun erleben wir wirklich, dass Du mit Deinem ganzen Herzblut und Sachverstand die Dinge umsetzt, die wir vorher auf Deiner Homepage gelesen haben. Eine bessere Kinderstube für seinen Familiennachwuchs kann man sich wirklich nicht wünschen und wir freuen uns jeden Tag ein bisschen mehr auf die Ankunft unserer kleinen Flanka!
    Unser Fazit auch wenn der Weg zu Dir weit war wir sind froh diese Reise angetreten zu haben. Liebe Grüße aus Hamburg

  • #15

    Annette (Sonntag, 03 Dezember 2017 23:54)

    ABSOLUT EMPFEHLENSWERTE ZUCHT
    Bereits im Februar hatte ich den ersten telefonischen Kontakt mit Doreen, weil ich wieder einem Aussie ein liebevolles Zuhause geben wollte. Mein Rüde war leider vorigen Sommer gestorben. Einmal Aussie -immer Aussie! Schon bei diesem Gespräch war ich sehr beeindruckt von ihrer ganz netten ruhigen Art und der bemerkenswerten Sachkenntnis. Ich ließ mich auf die Warteliste für den nächsten Wurf setzen, weil mir mein Bauchgefühl sofort sagte, aus dieser Zucht möchte ich einen Welpen! Schon die Homepage ist so super informativ und liebevoll gestaltet.
    Was dann geschah, übertraf meine Erwartungen. .Beim ersten persönlichen Kennenlernen von Doreen und Maik wurde ich mit so viel Herzlichkeit empfangen, ich sah ihre wunderbaren Aussies und die süßen Kleinen. Alles verlief so harmonisch und völlig in Ruhe. Ich war so was von begeistert! Beide nahmen sich sehr viel Zeit, alles zu erklären und mich auch bei der Welpenauswahl zu unterstützen. Es war ein Traum zu sehen, mit wieviel Herz und Verstand sie mit ihrem Rudel leben. Von der 4. Woche bis zur Abgabe konnte ich meinen Kleinen immer sonntags besuchen und lernte dabei auch die anderen zukünftigen Besitzer kennen. Wir haben uns sofort prima verstanden und wunderschöne Stunden mit unseren Süßen verbracht. Aber nicht nur das !Doreen und Maik nahmen sich unglaublich viel Zeit, uns ganz viele Hinweise, Tipps, Empfehlungen zu Aufzucht, Ausstattung, Ernährung, Verhalten, Erziehung usw.zu geben und die vielen vielen Fragen geduldig zu beantworten.
    Nicht zu vergessen, ihre vielen Erfahrungen, die sie uns mit auf den Weg gegeben haben! Es waren für mich einfach so wundervolle Stunden , die mir immer in Erinnerung bleiben werden! Aber auch nach der Abholung des Welpen wurden wir nicht allein gelassen. Alle sind gemeinsam mit Doreen in einer WhatsApp -Gruppe, wo sie uns weiterhin mit Rat und Tat zur Seite steht. Das ist einfach so unglaublich und bemerkenswert, zumal sie ja selbst noch Familie und FÜNF Fellnasen hat. Aber das zeigt , wie sehr ihr das Wohl der Welpen in dem neuen Zuhause am Herzen liegt!
    Ich kannte bis jetzt noch keine sooo verantwortungsvolle Zucht, wie die Lohbachs-Aussie - Jewels.
    Ihr seid einmalig!
    Doreen und Maik, ich möchte mich ganz herzlich bei euch für Alles bedanken, besonders für die wundervolle Aufzucht von meinem kleinen Rudi .
    Ich bin so happy mit ihm und mega stolz, einen Welpen aus eurer Zucht zu haben.
    Mein Bauchgefühl war vollkommen richtig. .
    Doreen und Maik lieben, was sie tun !!!
    Meine letzten drei Worte :
    ABSOLUT EMPFEHLENSWERTE ZUCHT !!!

  • #14

    Nicole & Michael (Montag, 27 November 2017 11:06)

    Nach monatelangen suchen hatten wir eine Annonce von Familie Schädel entdeckt und uns auf Anhieb in einen Welpen verguckt. Während dem ersten netten Telefonat gleich einen Termin zur Besichtigung gemacht und was danach kam ist wohl so ziemlich einzigartig und hat alle meine Erwartungen übertroffen.Man merkt sofort die Harmonie im Haus, die Liebe zu Ihrem Rudel und das Herzblut was Familie Schädel in die Aufzucht der Welpen steckt, alle Tiere sind charakterlich so unglaublich toll das es mir schwerfällt Worte dafür zu finden. Die Zeit vom ersten Termin bis zur Abgabe wurde mit einer WhatsApp Gruppe versüßt in der bald täglich Fotos, Videos und superhilfreiche Sprachnachrichten zu jedem einzelnen Welpen von Doreen gepostet wurde, man hatte das Gefühl jeden Tag beim aufziehen dabei zu sein.Highlight waren auch die Welpensonntage. Mich als Ersthundebesitzer hat Familie Schädel auch mit ihrer Kompetenz und Hilfsbereitschaft überzeugt, selbst meine anfänglich dümmsten Fragen wurden hilfsbereit und kompetent beantwortet. Sogar Wochen nach der Abgabe der Welpen beantwortet sie per WhatsApp alle fragen und gibt hilfreiche Tips, unser Dank gilt Doreen und Maik für unseren kleinen Sonnenschein und die vorarbeit die die beiden geleistet haben. Diesen Züvhter kann man ruhigen Gewissens vertrauen.

  • #13

    Stephanie & Michael (Montag, 02 Oktober 2017 10:04)

    Vor rund einem Jahr haben wir uns für einen Aussie-Welpen entschieden.
    Durch eine Bekannte, die selber 2 Australien Shepherds besitzt, haben wir von Doreen und Maik erfahren. Nachdem wir uns die Website angeguckt und mit Doreen telefoniert haben, wussten wir, dass sie die perfekte Züchterin für uns ist. Somit haben wir uns auch gleich auf die Warteliste setzen lassen
    Vor 2 Wochen war es dann endlich soweit und wir konnten uns die Welpen angucken. Doreen und ihr Mann haben sich sehr viel Zeit genommen um uns alles zu erklären und unsere Fragen zu beantworten, was wir persönlich sehr schön fanden, da es unser erster Hund ist. Somit konnten sie sich auch gleich ein Bild von uns machen.
    Natürlich haben wir uns für einen Kleinen entschieden nach dem ersten Treffen 
    Nun finden regelmäßige Welpentreffen statt. Doreen erklärt in dieser Zeit nochmal so viel auf was man achten muss und gibt auch Tipps über die Anschaffungen etc. Außerdem bekommen wir fast jeden Tag Bilder und Videos. Somit kann man die Welpen sehen wie sie sich entwickeln.
    Wir sind sehr froh so lange gewartet zu haben und danken Euch für alles was ihr bisher gemacht habt und freuen uns auf eine schöne gemeinsame Zeit.

  • #12

    Janet & Mike (Sonntag, 01 Oktober 2017 20:58)

    Auch wir waren auf der Suche nach einem Aussie-Welpen und sind nach intensiver Suche auf die Website von Doreen gestoßen. Wir hatten sofort einen positiven Eindruck und unser Bauchgefühl sagte uns, dass wir hier richtig sind. Nach dem ersten Treffen waren wir überzeugt, beim richtigen Züchter angekommen zu sein. Wir haben uns sofort in die Welpen verliebt und sind tief beeindruckt davon, wie Doreen und ihr Mann Maik mit den Hunden umgehen. Eine solche Harmonie ist uns bisher noch nirgendwo begegnet. Wir sind zutiefst berührt, mit welcher Liebe und Hingabe sich die beiden um Ihre Hunde kümmern. Sie stehen uns - den Welpenkäufern - mit Rat und Tat jederzeit zur Seite und scheuen keine Antwort auf all unsere Fragen. Wir sind überglücklich, dass wir auf Ihre Website gestoßen sind und uns somit für einen Welpen aus ihrer Zucht entscheiden konnten. Habt vielen lieben Dank. Wir freuen uns auf die weitere spannende Zeit mit euch und den Hunden - ob groß oder klein.

  • #11

    Saskia & Eric (Sonntag, 24 September 2017 20:58)

    Wir suchten sehr lange nach einem Züchter, der diese Rasse auch ruhig und familien- tauglich führt. Viel zu oft werden Aussies zu Workaholics und aufgedrehten Sporthunden heran gezogen. Ganz anders ist das bei Familie Schädel. Doreen und Maik stecken viel Herzblut und Liebe in ihre Zucht und in ihr Rudel. Die 5 Hunde könnten ausgeglichener nicht sein.
    Nach dem ersten Telefonat stand für uns fest: ein Hund aus Doreens Zucht ist perfekt für uns. Nach dem ersten Treffen wurde unsere Meinung bestätigt. Mit viel Liebe, Fachwissen und Geduld steht sie uns Rede und Antwort auf unsere Fragen. Bei den regelmäßigen Welpentreffen nimmt sie sich viel Zeit, zeigt uns die Kommunikation mit ihrem Rudel und gibt uns ausgiebig Zeit unseren Welpen kennen zu lernen. Wir freuen uns riesig auf unseren kleinen Schatz und auf eine spannende Zeit.
    Wir danken Doreen und Maik für ihre zahlreichen Tipps, die Geduld und die Art und Weise wie sie ihr Rudel führen. Einfach toll!

  • #10

    Fam. Gericke (Dienstag, 21 Februar 2017 10:08)

    Wir hatten mit unserem neuen Familienmitglied, dem kleinen Aussi "Sunny" viel Glück, da wir recht spät zu unserem Vierbeiner kamen (es hatten Interessenten absagen müssen).
    Und so lernten wir Familie Schädel quasi per Zufall kennen, da "Sunny" noch sein neues Zuhause suchte. Es war eine sehr angenehme Kontaktaufnahme und auch die Tatsache, daß wir als komplette Familie den Erstbesuch bei Familie Schädel antreten "mussten", um sich ein Bild (aus der Sicht des Züchters) machen zu können, wo Sunny zukünftig zu Hause sein wird, zeugt von einer großen Verantwortung für die Kleinen, die man nicht überall findet. Denn nicht jeder Hund, passt in jede Familie.
    Auch wir konnten uns von der Sachkunde der Familie Schädel überzeugen und somit fiel die Entscheidung für Sunny uns um so leichter. Die Kinder waren sofort hin & weg.
    Hiermit sprechen wir Doreen ein großes Lob und ein noch größeren Dank aus. Auch für die weiterhin kompetenten Antworten bei Fragen rund um das Thema. Besonders zeichnet Doreen ihre Offenheit aus, denn man macht sicherlich auch nicht alles richtig bei der täglichen Hundeerziehung. Aber mit den Tipps von Doreen ist man verdammt nah dran.
    Wir genießen jeden Tag mit Sunny und erfreuen uns seiner Anwesenheit, auch wenn er ab und zu gewissen Blödsinn macht.
    Danke Doreen und Familie

  • #9

    Familie Siebeck (Montag, 14 November 2016 12:00)

    Nach dem ersten Telefonat mit Doreen stand für uns fest, ein Aussie aus der Zucht von Doreen und Maik ist genau der Richtige für uns. Zur Zeit gibt es sehr viele Australian Shepherd Züchter. Man muss auf jeden Fall sein Herz und seinen Verstand einschalten, um den richtigen Züchter zu finden. Und da ist man bei Doreen und Maik goldrichtig.
    Doreen und Maik strahlen eine wundervolle Ruhe aus und sie sind mit Herzblut bei ihrer Zucht dabei!!! Sie haben immer ein offenes Ohr für uns, egal um welche Fragen es geht und egal zu welcher Uhrzeit. Ich kenne keinen Züchter, der seine Welpeninteressenten ab der 4. Woche zu Welpentreffen einlädt und sich mindestens pro Treffen 2 Stunden Zeit nimmt, um offene Fragen zu klären und uns ganz viel Zeit zum kuscheln und kennenlernen mit unserem Schätzchen gibt. Auch bei der Auswahl unseres Welpen wurden wir nicht allein gelassen. Denn neben dem Aussehen spielen auch die Charaktereigenschaften unseres zukünftigen""Rudelmitgliedes" eine große Rolle.
    Und mit Doreen gemeinsam haben wir den für uns passenden Welpen gefunden.
    Cody, ein Traum von Hund. Wir bedanken uns schon jetzt für einen wunderbar sozialisierten und optimal auf sein neues Leben bei uns vorbereiteten Hund. Man kann sich nur wünschen, dass es noch mehrere Züchter wie Euch gibt, die mit so viel Herzblut und mit so viel Liebe dabei sind. Und auch nach der Abgabe von Cody werden wir mit unseren Fragen nicht alleine gelassen. Und das gibt uns so ein gutes und sicheres Gefühl.

  • #8

    Lisa & Paul (Samstag, 12 November 2016 16:18)

    Hallo, wir wollten auch mal ein klein wenig über Doreen, Maik und ihre Aufzucht berichten. Erstmal ist zu sagen das beide unglaublich liebenswerte Menschen sind, die immer ein offenes Ohr haben für Fragen von uns Interessenten. Sie sind sehr feinfühlig im Umgang mit ihren Schätzen und haben immer ein lächeln im Gesicht. Sie ermöglichen uns jedes Wochenende unseren kleinen Krümel zu besuchen und uns Ratschläge und Erfahrungen mit auf den Weg zu geben. Auch in der Zukunft kann man immer auf Hilfe der beiden zählen.
    Der Wurf ist einfach goldig und auch das Rudel ist zum knuddeln.
    Hier wird Hundeliebe gross geschrieben!
    Wir Danken jetzt Schon mal für euer Engagement.
    Liebe Grüsse Paul und Lisa

  • #7

    Peggy Rudel und Christian Rozanowske (Montag, 10 Oktober 2016 11:28)

    Bei unserem ersten Besuch bei der Familie Schädel wurden wir gleich herzlich aufgenommen. Frau Schädel hat sich lange Zeit für uns genommen und uns tolle Einblicke in diese Rasse gewährt. Wir haben uns sofort in die Welpen verliebt und sie begeisterte mit ihrer liebevollen Art gegenüber ihren Schätzen.

    Wir freuen uns schon riesig auf unser neues Familienmitglied und weitere Besuche bei den Aussies und der Familie Schädel.

    Liebe Grüße aus Altenburg

  • #6

    Neubacher (Donnerstag, 11 August 2016 14:55)

    Nach Besuchen bei verschiedenen Züchtern und den damit teilweise erschreckenden Eindrücken sind wir am Ende bei den Lohbach-Aussis fündig geworden. Frau Schädel war uns eine große Hilfe bei der Auswahl des für uns passenden Welpen, da wir vorher ein langes Gespräch über die Gründe unserer Wahl für diese Rasse hatten und somit auch über unser Wünsche an Aktivitäten die wir gemeinsam mit unserem Hund unternehmen möchten. Am Tag der Abgabe, war Familie Schädel mit kleinen Geschenken und Anekdoten sowie vielen wertvollen Tipps für uns da. Bei der ersten Vorstellung beim Tierarzt gab es ein riesen Kompliment an unseren klein Welpen der absolut entspannt und zutraulich mit dem Arzt gekuschelt hat. Hier zeigte sich, wie wichtig ein gutes Umfeld für Welpen ist. Unnötig zu erwähnen, dass unser Darcy kerngesund ist. Ich kann diese Zucht nur zu gern weiterempfehlen, da Frau Schädel auch für die Zeit nach der Abgabe des Welpen immer mit Rat und einem offen Ohr für die neuen Welpenbesitzer da ist. Liebe Grüße aus Hannover

  • #5

    Familie Friedrich (Dienstag, 13 Oktober 2015 22:20)

    Nach langem Abwägen habe ich mich dafür entschieden, wieder einen Hund in unsere Familie aufzunehmen. Eine gute Woche ist der Kleine jetzt bei uns und es ist einfach nur wunderbar. Er hat eine sehr gute Kinderstube bei einer tollen Hundemama sowie der liebevollen Zuwendung von Familie Schädel genossen. Das merkt man dem Süßen einfach an. Diese Züchterfamilie ist mit Herz und Seele und viel Sachverstand bei ihren Hunden, absolut empfehlenswert.

  • #4

    Familie Annett Eckel (Samstag, 03 Oktober 2015 14:46)

    Nun haben wir unseren kleinen Schatz schon ein paar Tage bei uns zu Hause und erfreuen uns jeden Tag an ihr. Wir haben uns diese Rasse als ersten Familienhund ausgesucht, da es ein intelligenter und anpassungsfähiger Hund ist.
    Wir sind froh, dass wir in Frau Schädel eine kompetente und liebevolle Züchterin gefunden haben. Bei Familie Schädel merkte man gleich beim ersten Kennenlernen, dass sie mit Leib & Seele, sowie dem Wissen für ihre Australien Shepherds da ist.
    Sie stehen auch nach dem Kauf immer für Fragen zur Verfügung und geben Tipps, dafür ein großes "Danke schön".

    Liebe Grüße aus Meineweh

  • #3

    Katja Czajka & William Mann (Mittwoch, 30 September 2015 12:19)

    Schon seit langer Zeit hatten wir den Wunsch uns einen Welpen in die Familie zu holen. Nach umfangreicher Suche sind wir auf eine Anzeige der Familie Schädel gestoßen und waren gleich von Ihren wunderschönen Welpen angetan. Wenige Wochen nach der ersten Kontaktaufnahmen durften wir Doreen und Mike auch persöhnlich kennenlernen und waren begeistert von Ihrer netten Art und Ihrem umfangreichem Wissen rund um den Australian Shepherd. Beide nahmen sich sehr viel Zeit für uns und unsere zahlreichen Fragen. Nun können wir es kaum erwarten unsere kleinen Schatz diese Woche zu uns nach Hause zu holen.

    Liebe Grüße aus Greiz

  • #2

    Jenifer Möller und Steven Süßbrich (Sonntag, 23 August 2015 23:04)

    Heute haben wir nach langer Suche nach dem Idealen Züchter Familie Schädel und ihre wunderbaren Aussie's kennengelernt. Wir wurden von dem kleinen Explosion ausgesucht und haben uns sofort in den kleinen süßen Kerl verliebt.
    Es war für uns ein sehr lehrreicher Tag. Frau Schädel hat sich viel Zeit für uns und unsere Fragen genommen und uns alles ausführlich erklärt. Wir freuen uns schon riesig auf das nächste Treffen und natürlich darauf unsere kleine Fellnase in seinem neuen Zuhause begrüßen zu dürfen!

  • #1

    Familie Neumann/ Gollmann (Freitag, 14 August 2015 11:22)

    Herzliche Grüße aus Halle.
    Nach einigem Kopfzerbrechen haben wir uns für diese Hunderasse entschieden und hatten nach erschreckenden Besuchen bei verschiedenen Hundezüchtern, das Glück die Züchterin Frau D. Schädel zu finden. Wir entdeckten wunderschöne Welpen, eine traumhafte Welpenmutter und eine Züchterin, welche mit Liebe und Kompetenz agiert. Es ist wunderbar diese Hunderasse durch Frau Schädel aufzunehmen, dabei zu lernen und uns auf unser neues Familienmitglied vorzubereiten. Unsere ganze Familie freut sich auf Princess. Danke für diese schönen Momente und das Kommende. Jens N.